Ferienpass 2015

Verfasst am . Veröffentlicht in Aktuelles - JF

Am zweiten Samstag im August hat die Feuerwehr zum Ferienpass eingeladen. Unter Regie der Jugendfeuerwehr wurde diese Aktion gemeinsam mit Feuerwehr und Musikzug durchgeführt.

K 5.

 

Leider blieben die Anmeldungen zu der Aktion unter dem Motto "112 % Spaß und Action" weit hinter den Erwartungen zurück. Die teilnehmenden Kinder konnten jedoch einen schönen, abwechslungsreichen Nachmittag bei der Feuerwehr verbringen. Zuerst galt es an verschiedenen Spielstationen Geschick und Schnelligkeit zu beweisen. Unter anderem bei "Hau die Erbse", der Spritzwand und Schlauchkegeln konnten die Teilnehmer sich untereinander messen. Auch der Musikzug war hier mit dem Instrumentenraten vertreten. Daneben bestand die Möglichkeit die verschiedenen Instrumente auszuprobieren. Im Anschluss ging es auf eine Rundfahrt mit dem Tanklöschfahrzeug. Auch die Vorführung der Licht- und Tonanlage durfte hier natürlich nicht fehlen. Dann hatte die Jugendfeuerwehrwartin Nicole Kania noch etwas besonderes vorbereitet. Im Gruppenraum führte sie mit den Teilnehmern noch verschiedene Experimente rund um das Thema "Feuer" durch. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es die obligatorische Bratwurst. Nachdem dann eine kleine Siegerehrung durchgeführt wurde, endete ein erlebnisreicher Tag bei der Feuerwehr.

AZ vom 14.08.2015

2015_08_14_AZ

 

Simple Image Gallery Extended

Drucken