Sommerolympiade Ammensen

Verfasst am . Veröffentlicht in Aktuelles - JF

Ihrem Namen alle Ehre, machte die Sommerolympiade in Ammensen. An einem schönen sonnigen Nachmittag trafen sich die Jugendgruppen aus dem Landkreis Holzminden und weitere Gästegruppen um den 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Ammensen mit einem schönen Wettbewerb zu feiern.

Die Organisatoren hatten sich viel Mühe gegeben und neben einigen bekannten Spielen, wie Riesensackhüpfen und Kistenkette auch neue Ideen auf den schön gelegenen Wettbewerbsplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus gebracht. Unter anderem wurde Riesenbillard und auch ein Geschicklichkeitsspiel angeboten. Drum herum gab es eine hervorragende Bewirtung, die bei dem schönen Wetter zusätzlich noch durch den Besuch des Eiswagens bereichert wurde. Im Rahmen der Siegerehrung gab Ortsbrandmeister Dirk Nienstedt dann den Wechsel in der Führung der JF Ammensen bekannt. Von dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit an das bisherige Team. Wir freuen uns auf weitere gute Jahre mit der neuen Führungriege. Nun aber zurück zum Wettbewerb selbst. Dort nahmen wir mit zwei Jugendgruppen und einer Betreuergruppe bestehend aus den Betreuern aus Grünenplan und Delligsen teil. Unsere Jugendgruppen belegten den 23. und den 13. Platz. Die Betreuergruppe konnte sich über den 1. Platz freuen und zeigte damit einmal mehr, wie gut die Jugendfeuerwehren des Flecken Delligsen gemeinsam harmonieren.

 

Simple Image Gallery Extended

Bericht: Marco Kania

Bilder: Nicole Kania

Drucken