Ausbildungsdienste und Veranstaltungen der Feuerwehr Delligsen pausieren. Einsatzgeschehen von den Einschränkungen nicht betroffen!

Verfasst am . Veröffentlicht in Aktuelles - Feuerwehr

Am Mittwoch, den 11.03.2020, wurde im Landkreis Holzminden die erste Infektion des Coronavirus offiziell bestätigt.

Um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern und die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren im Landkreis Holzminden nicht zu gefährden, wurde in einem gemeinsamen Gespräch mit Landrat Michael Schünemann und der Kreisfeuerwehrführung beschlossen, dass bis zum 30.04.2020 alle Dienste, Lehrgänge und Veranstaltungen der Kreisfeuerwehr Holzminden, Kreisjugendfeuerwehr (Kinderfeuerwehren) Holzminden und des Kreisfeuerwehrverbandes Holzminden e.V. eingestellt werden. Auch die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Flecken Delligsen stellen den Dienstbetrieb ein. Das Einsatzgeschehen ist von den Einschränkungen nicht betroffen. So stehen die Feuerwehren den Mitmenschen in gewohnter Form jederzeit zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Flecken Delligsen und des Landkreises Holzminden. Bleiben Sie Gesund und kommen Sie gut durch die Zeit!

 

Bericht: Hendrik Meier

Bild: Hendrik Meier

Drucken