Mittwoch, 30. November 2022
Feuerwehrnotruf: 112

TLF 3000 Wald zur Erprobung in Delligsen

TLF 3000 Wald zur Erprobung in Delligsen

 

Heiße Sommer und trockene Vegetation. Das sind unter anderem die Gefahren für die Entstehung von Wald- und Flächenbränden. Immer häufiger werden Feuerwehren zu kleineren, aber auch größeren Flächenbränden im Landkreis Holzminden alarmiert. 

Die Beschaffung von Waldbrandfahrzeugen, die speziell für solche Einsätze gebaut und konzipiert werden, rückt immer mehr in den Vordergrund. Ein spezielles Fahrzeug für die Wald- und Flächenbrandbekämpfung wurde vom Niedersächsischen Landesamt für Brand- und Katastrophenschutz dem Landkreis Holzminden zur Erprobung zur Verfügung gestellt. Ziel dieser Erprobung ist die Konzeptionierung eines Waldbrand-Tanklöschfahrzeugs für den kommunalen Einsatz. Am vergangenen Dienstag haben Gemeindebrandmeister Jürgen Otte und der Gerätewart der Feuerwehr Delligsen Collin Michaels, das TLF 3000 Wald von den Mitarbeitern der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Holzminden übernommen. Das Fahrzeug wurde dann durch die Ortsfeuerwehren des Flecken Delligsen begutachtet und getestet. Neben einem Pump and Roll Betrieb, das heißt, dass man während der Fahrt Löschwasser abgibt, verfügt das Fahrzeug über eine Ausstattung für die Waldbrandbekämpfung und einem Löschwassertank mit 3.000 Litern, die durch die Kameradinnen und Kameraden ausgiebig getestet wurden. 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Hendrik Meier

Bilder: Dennis Ohlscher, Jan Knackstedt

Drucken


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Feuerwehrhaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187 956505 (Nicht immer besetzt. Im Notfall Notrufnummer 112)

 

 

Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher

Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187 301485


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Jan Knackstedt

Schulstraße 23
31073 Delligsen 

Tel.: 05187 9739890

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!