Samstag, 24. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz 4 - 31.01.2017- Feuer Wohnung - Fehlalarmierung

Einsatz Nr. 4 -  Alarm Feuer Wohnung - Fehlalarmierung

 

Datum: 31.01.2017
Alarmzeit: 11:32 Uhr

Einsatzdauer: 30 Minuten
Alarmierungsart: DME - Großschleife
Einsatzstichwort: FEU
Wohnung

Einsatzort: Delligsen, Jahnstraße
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge:
TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF 8 (Florian Holzminden 21-43-1), ELW 1 (21-11-1), Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1)
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 

Um 11:32 Uhr am Dienstagvormittag wurde die Großschleife für die Ortsfeuerwehr Delligsen ausgelöst. Einsatzstichwort war "Feuer Wohnung: Delligsen Jahnstraße". Eine Anwohnerin hatte eine Rauchentwicklung beobachtet. Die Wehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort und bereitete alles für einen Löschangriff vor, während parallel die Erkundung lief. Die Atemschutzgeräteträger rüsteten sich aus, der Schnellangriffsverteiler des Tanklöschfahrzeuges wurde einsatzbereit gemacht. Aber eine ausgiebige Suche nach einem Brandherd ergab nichts. Vermutlich hatte die Anwohnerin fälschlicherweise den Dunst einer Abzugseinrichtung für Brandrauch gehalten. Die Kameraden konnten ihre Ausrüstung wieder ablegen und das bereitgestellte Gerät wieder in den Fahrzeugen verstauen. Nach etwa einer halben Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

 

Bericht: Frank Hischer

Bild: Beispielbild (Hendrik Meier)

 


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!