Samstag, 24. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 13 - 23.04.2017 - FEU Wohnung

Einsatz Nr. 13 - 23.04.2017 - Alarm - Feuer Wohnung

Datum: 23.04.2017
Alarmzeit: 18:10 Uhr

Einsatzdauer: 2 Stunden
Alarmierungsart: DME - Kleinschleife
Einsatzstichwort: FEU
Wohnung

Einsatzort: Varrigsen, Im Winkel
Mannschaftsstärke: Gesamt ca. 70
Fahrzeuge:
TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF 8 (Florian Holzminden 21-43-1), GW-TH (Florian Holzminden 21-51-1), Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1), TSF Varrigsen (21-40-4), TSF Ammensen (21-40-1)

Weitere Kräfte: Polizei Alfeld, DRK-Bereitschaft Delligsen

 

Am Sonntagabend, um 18:10 Uhr, wurde die Kleinschleife der Ortsfeuerwehr Delligsen alarmiert. Wir rückten zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Varrigsen aus, welche einen Gebäudebrand bekämpfte. Die Ortsfeuerwehr Ammensen war ebenfalls alarmiert worden.

In einem unbewohnten Nebengebäude war es zu einer Brandentwicklung gekommen. Die Ortsfeuerwehren Varrigsen und Ammensen hatten bereits eine Wasserversorgung aufgebaut und einen Atemschutztrupp mit C-Rohr im Einsatz. Wir brachten einen weiteren Trupp unter Atemschutz, ebenfalls mit C-Rohr, vor. Um eine Ausdehnung des Brandes auf des Dachgeschoss zu verhindern, kühlte ein Trupp über die Steckleiter den Boden des Dachbodens und den Dachstuhl. Unterstützt wurden sie dabei durch einen weiteren Atemschutztrupp. Weitere Trupps standen in Bereitschaft.

Nachdem erkannte Brand- und Glutnester abgelöscht waren, wurde mit der Wärmebildkamera eine Nachsuche vorgenommen und Teile des Gebäudes gekühlt. Die festgestellten Temperaturen lagen unterhalb des kritischen Bereiches, so dass keine weiteren Rohre eingesetzt werden mussten. Kurz nach 19 Uhr rückten die Kräfte der Ortsfeuerwehr Delligsen wieder ein. Die Ortsfeuerwehren Varrigsen und Ammensen blieben zunächst vor Ort.

Um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen mussten noch das benutzte Schlauchmaterial gereinigt, die Fahrzeuge mit Schläuchen, Atemluftflaschen und Masken für die Atemschutzgeräteträger bestückt werden. So verließen die letzen Kräfte das Feuerwehrhaus gegen 20 Uhr. Des Weiteren sammelten wir die leeren Atemschutzflaschen und ließen diese bei der Ortsfeuerwehr Freden füllen. So konnten die eingesetzten Feuerwehren die volle Einsatzbereitschaft wieder herstellen und ihre Reserven ergänzen. An dieser Stelle vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung an die Kameraden aus Freden!

Neben den Ortsfeuerwehren Varrigsen, Ammensen und Delligsen war die DRK-Bereitschaft Delligsen mit mehreren Fahrzeugen vor Ort, ebenso die Polizei aus Alfeld. Die Zahl der eingesetzten Kräfte belief sich so auf etwa 70.

 

 Starke Rauchentwicklung machte den Einsatz von Atemschutzgeräten notwendig.

Zwei Atemschutztupps verhindern die Brandausdehnung auf das Dachgeschoss mit C-Rohr über die Steckleiter.

 

Für die Ortsfeuerwehr Varrigsen war dies der dritte Brandeinsatz des Tages. In allen Fällen kann ein Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden. Zeugen oder Personen die sachdienliche Hinweise zu den Bränden bzw. auf den oder die Verursacher geben können, werden dringend gebeten, sich umgehend mit der Polizei Holzminden unter 05531 / 9580, in Verbindung zu setzen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3619548

Rückfragen bitte an:

 

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Leiter ESD

Burkhard Schramm

Telefon: 05531/958-122

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bericht: Frank Hischer

Bilder: Frank Hischer


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!