Sonntag, 25. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 24- 08.07.2017 - FEU LKW - brennt Bagger

Einsatz Nr. 24- 08.07.2017 - FEU LKW - brennt Bagger

Datum: 08.07.2017

Alarmzeit: 20:31 Uhr 


Einsatzdauer: 45 Minuten
Alarmierungsart: DME - Großschleife 
Einsatzstichwort: FEU LKW
Einsatzort: Delligsen, Carlstraße
Fahrzeuge: TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF 8 (Florian Holzminden 21-43-1), ELW 1 (Florian Holzminden 21-11-1), in Bereitstellung am Gerätehaus GW/TH (Florian Holzminden 21-51-1)
Weitere Kräfte: DRK Bereitschaft Delligsen (RTW), Polizei

Am Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Delligsen gegen 20:30 Uhr zu einem brennenden Bagger in die Carlstraße in Delligsen alarmiert. 
Die ersteintreffenden Kräfte stellten eine leichte Rauchentwicklung im Bereich des Führerhauses fest. Eine offene Feuerstelle konnte nicht lokalisiert werden. Vorsorglich wurde ein Löschangriff mit einem Mittelschaumrohr aufgebaut. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz auf den betroffenen Bagger über eine Steckleiter zur Erkundung vor. Mittels Wärmebildkamera wurde der Bagger auf heiße Teile abgesucht, um einen Brand definitiv ausschließen zu können. Zeitgleich wurde die Fahrzeugbatterie durch die Einsatzkräfte abgeklemmt und das verrauchte Führerhaus über die Dachluke belüftet. Nachdem die Batterie abgeklemmt war, nahm die Rauchentwicklung ab. Durch die Wärmebildkamera konnten keine hohen Temperaturen festgestellt werden. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. 

Bericht: Hendrik Meier

Bilder: Hendrik Meier


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!