Sonntag, 25. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 7 – 14.02.2018 - FEU mittel – Interne Telefon BMA ausgelöst

Einsatz Nr. 7 – 14.02.2018 - FEU mittel – Interne Telefon BMA ausgelöst

Datum: 19.01.2018

Alarmzeit: 09:57 Uhr 

Einsatzdauer: 30 Minuten
Alarmierungsart: DME - Großschleife
Einsatzstichwort: FEU mittel
Einsatzort: Delligsen, Hilsstraße
Fahrzeuge: TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), weitere Fahrzeuge in Bereitstellung am Gerätehaus
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1)

Am 14.02.2018, gegen 10 Uhr, wurde die Großschleife der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen ausgelöst.

Die telefonische Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz in Delligsen schlug Alarm. Standardmäßig wurde durch die Leitstelle in Hameln die Großschleife der Feuerwehr Delligsen ausgelöst. Zügig konnte das Tanklöschfahrzeug 16/25 besetzt werden und ausrücken. Die ersten Kräfte begannen umgehen mit der Erkundung. Durch einen technischen Defekt hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bereits sieben Minuten nach Alarm konnte Entwarnung gegeben werden.

Bericht: Hendrik Meier

Titelbild: Dennis Ohlscher

 


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!