Sonntag, 24. März 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 40 - 21.12.2018 - FEU mittel - Unklare Feuermeldung

Einsatz Nr. 40 – 21.12.2018 – FEU mittel – Unklare Feuermeldung

Datum: 21.12.2018

Alarmzeit: 21:43 Uhr

Einsatzdauer: 30 Minuten

Alarmierungsart: DME – Großschleife

Einsatzstichwort: FEU mittel

Einsatzort: Delligsen, Dr.-Jasper-Straße

Fahrzeuge: ELW1 (Florian Holzminden 21-11-1), TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF 8 (Florian Holzminden 21-43-1), GW/TH (Florian Holzminden 21-51-1)

Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1), DRK Bereitschaft Delligsen, Polizei Alfeld

 

Am Samstagabend löste die Großschleife der Digitalen Meldeempfänger (DME) der Ortsfeuerwehr Delligsen aus. Die Kameradinnen und Kameraden wurden zu einer unklaren Feuermeldung im Bereich der Dr.-Jasper-Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte suchten den angegebenen Gebäudekomplex von außen und innen ab, konnten aber kein Feuer feststellen. So konnten die bereits auf der Anfahrt ausgerüsteten Atemschutzgeräteträger ihre Ausrüstung schnell wieder ablegen. Nach einer knappen halben Stunde rückten die Einsatzkräfte ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her. Neben der Ortsfeuerwehr Delligsen und der DRK Bereitschaft Delligsen war auch die Polizei aus Alfeld vor Ort.

 

 

 Ausgerüsteter Atemschutztrupp im TLF 16/25

 

Bericht: Frank Hischer

Bilder: Hendrik Meier


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!