Sonntag, 25. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 11 - 28.03.2017 - VU Alarm - Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatz 11 - 28.03.2017 - VU Alarm - Auslaufende Betriebsstoffe

 

Datum: 28.03.2017
Alarmzeit: 15:40 Uhr

Einsatzdauer: 60 Minuten
Alarmierungsart:
DME - Kleinschleife
Einsatzstichwort:
VU Alarm - Auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzort: Delligsen, Hilsstraße (L589)

Fahrzeuge: GW-TH (Florian Holzminden 21-51-1)

Weitere Kräfte: RTW Johanniter Unfallhilfe, Polizei Stadtoldendorf

 

Um 15:40 lösten die Digitalen Meldeempfänger (DME) der Ortsfeuerwehr Delligsen aus. Das Einsatzstichwort war "VU Alarm auslaufende Betriebsstoffe Pkw gegen Hauswand".

Auf der Hilsstraße war es am Ortsausgang Delligsen, Richtung Grünenplan, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein aus Delligsen kommendes Fahrzeug passierte ein auf der rechten Fahrspur haltendes Fahrzeug, welches nach links abbiegen wollte. Beim Abbiegen kam es zu einer Kollision, wobei das überholende Fahrzeug rechtsseitig hinter der Beifahrertür gerammt wurde. Dadurch wurde es herumgerissen, überfuhr nach rechts den Bordstein und prallte gegen eine Hauswand. Im Fahrzeug lösten die Airbags aus und der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Haus wurden Behangplatten und das dahinterliegende Mauerwerk beschädigt.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde vom Rettungswagen (Rtw) des Johanniter Rettungsdienstes übernommen und versorgt. Die Fahrerin des abbiegenden Fahrzeugs erlitt keine körperlichen Verletzungen. Die Ortsfeuerwehr Delligsen nahm eine einseitige Straßensperrung vor. Auslaufende Betriebsstoffe wurden nicht festgestellt.

Nachdem der Rettungsdienst mit dem verletzten Fahrer ins Krankenhaus abgerückt war, übergab die Feuerwehr die Unfallstelle an die Polizei aus Stadtoldendorf und rückte ab.

 

Das verunfallte Fahrzeug wird auf auslaufende Betriebsstoffe untersucht.

Deutlich zu sehen der ausgelöste Fahrerairbag.


Das Fahrzeug und das beschädigte Gebäude von der anderen Seite.

 Der Rettungswagen (Rtw) der Johanniter Unfallhilfe.

 

 

Bericht: Frank Hischer

Bilder: Hendrik Meier


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!