Samstag, 24. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 26 – 21.07.2017 - TH Alarm ausströmendes Gas - Gasleitung aufgerissen

Einsatz Nr. 26 – 21.07.2017 - TH Alarm ausströmendes Gas - Gasleitung aufgerissen

Datum: 21.07.2017
Alarmzeit: 07:25 Uhr 

Einsatzdauer: 35 Minuten
Alarmierungsart: DME - Kleinschleife
Einsatzstichwort: TH Alarm ausströmendes Gas
Einsatzort: Delligsen, Im Krümpel
Fahrzeuge: TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), GW/TH (Florian Holzminden 21-51-1)
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1), Polizei Delligsen

Am Freitagmorgen, gegen 07:25 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Delligsen per Kleinschleife zu einer Technischen Hilfeleistung in die Straße "Im Krümpel" alarmiert. Dort hatte ein Bagger auf einem privaten Grundstück eine Gasleitung getroffen.

Der Baggerfahrer war gerade dabei die Zuleitungen zum bisher unbewohnten Haus freizulegen, als er unerwartet auf die im Erdreich verlegte Gasversorgungsleitung stieß. Dabei beschädigte er die Leitung so stark, dass das Gas ungehindert ins Freie abströmte. Die alarmierten Einsatzkräfte sperrten den Bereich ab und stellten den Brandschutz mittels Schnellangriffseinrichtung vom Tanklöschfahrzeug 16/25 sicher. Parallel wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz abgestellt, um sofort eingreifen zu können. In Zusammenarbeit mit der betroffenen Firma wurde das Leck zunächst notdürftig verschlossen. Die Mitarbeiter des zuständigen Gasversorgers wurden zur Einsatzstelle beordert, um die Leitung fachmännisch zu ersetzen. Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund 35 Minuten beendet.

 

 

Bericht: Hendrik Meier

Bilder: Hendrik Meier


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!