Sonntag, 25. August 2019
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 39 – 31.08.2017 - TH Alarm Wasserrettung - Leblose Person im Bach

Einsatz Nr. 39 – 31.08.2017 - TH Alarm Wasserrettung - Leblose Person im Bach

Datum: 31.08.2017

Alarmzeit: 19:12 Uhr 

Einsatzdauer: 2 Stunden
Alarmierungsart: DME - Großschleife
Einsatzstichwort: TH Alarm Wasserretung
Einsatzort: Delligsen, Hilsstraße
Fahrzeuge: GW/TH (Florian Holzminden 21-51-1), TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF 8 (Florian Holzminden 21-43-1)
Weitere Kräfte: Gemeindebrandmeister (Florian Holzminden 21-01-1), Rettungsdienst Hildesheim (RTW + NEF), Polizei Stadtoldendorf, DRK Bereitschaft Delligsen, Bestatter

Am Donnerstag Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Delligsen zu einer Wasserrettung alarmiert. Passanten meldeten eine leblose Person im Glasebach an der Haupstraße in Delligsen.

Zügig wurde das Tanklöschfahrzeug 16/25 besetzt und rückte zur Einsatzstelle aus. Vor Ort verschafften sich die Einsatzkräfte über einen steilen Hang einen Zugang zur Person. Die verunfallte Person wurde von den Einsatzkräfte aus dem Wasser gezogen. Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Parallel wurde der Verkehr in Absprache mit der Polizei geregelt. Die Einsatzkräfte unterstützten zusammen mit der DRK Bereitschaft Delligsen den angeforderten Bestatter bei den Bergungsmaßnahmen. Der Einsatz der rund 25 Einsatzkräfte war nach zwei Stunden beendet.

Bericht: Hendrik Meier

Bilder: Hendrik Meier 


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!