Montag, 06. Juli 2020
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 6 – 08.02.2020 – VU eingeklemmt PKW

Einsatz Nr. 6 – 08.02.2020 – VU eingeklemmt PKW

Datum: 08.02.2020
Alarmzeit: 07:37Uhr 

Einsatzdauer: 1,5 Stunden
Alarmierungsart: DME - Großschleife
Einsatzstichwort: VU eingeklemmt PKW
Einsatzort: Delligsen – Grünenplan, L484
Fahrzeuge: GW/TH (Florian Holzminden 21-51-1), TLF 16/25 (Florian Holzminden 21-23-1), LF8 (Florian Holzminden 21-43-1), ELW 1 (Florian Holzminden 21-11-1)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Grünenplan, Rettungsdienst Alfeld (RTW + NEF), DRK Bereitschaft Delligsen, Polizei Stadtoldendorf

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 484, Grünenplan in Richtung Delligsen, sorgte am Samstagmorgen für den Einsatz der Feuerwehren aus Delligsen und Grünenplan sowie des Rettungsdienstes aus Alfeld.

Gegen 7:30 Uhr ging der Notruf in der Rettungsleitstelle in Hameln ein. Ein Pkw war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahrerin soll eingeklemmt sein. So hieß die Erstmeldung. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Grünenplan am Unfallort eintrafen, bestätigte sich diese Meldung glücklicherweise nicht. Die alleinige Insassin verlor in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Gemeinsam mit den Einsatzkräften der Feuerwehr Grünenplan stellten ein Rettungsassistent und ein Rettungssanitäter der Feuerwehr Delligsen die medizinische Erstversorgung sicher, bis der Rettungsdienst samt Notarzt an der Einsatzstelle eintraf. Das Fahrzeug wurde gegen Wegrollen und mögliche Erschütterungen gesichert. Hierbei kam das Stabilisierungssystem der Feuerwehr Delligsen zum Einsatz. Die verletzte Person wurde aus dem Pkw befreit und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsarbeiten wurde der Brandschutz durch das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Grünenplan sichergestellt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten wurde die Landstraße 484 im Bereich Delligsen in Richtung Grünenplan für mehr als eineinhalb Stunden voll gesperrt. Der Einsatz der rund 60 Rettungskräfte konnte nach zweieinhalb Stunden beendet werden.

  • Bild_1
  • Bild_2
  • Bild_3
  • Foto_080220_09_23_43

Simple Image Gallery Extended

 Bericht: Hendrik Meier

Bilder: Hendrik Meier, Marco Kania


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!