Freitag, 22. Januar 2021
Feuerwehrnotruf: 112

Einsatz Nr. 01 – 08.01.2021 - TH Alarm Türöffnung

Einsatz Nr. 01 – 08.01.2021 TH Alarm Türöffnung

Datum: 08.01.2021

Alarmzeit: 17:38 Uhr

Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Alarmierungsart: DME - Kleinschleife

Einsatzstichwort: TH Alarm – Türöffnung – Pol und RD vor Ort

Einsatzort: Delligsen, Dr.-Jasper-Straße

Einsatzkräfte: GW-TH (Florian Holzminden 21-51-1), Elw 1 (Florian Holzminden 21-11-1)

Weitere Kräfte: Rettungsdienst Gronau, Polizei

 

Am Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Delligsen zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Um 17:38 Uhr lösten die Digitalen Meldeempfänger (DME) der Kleinschleife Delligsen aus. Mit dem Einsatzstichwort „TH Alarm – Türöffnung – Pol und RD bereits vor Ort“, wurden die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Delligsen vom Abendbrottisch gerissen und machten sich durch das Schneegestöber auf dem Weg ins Feuerwehrhaus.

In der Dr.-Jasper-Straße in Delligsen hatte es einen medizinischen Notfall gegeben, zu dem der Rettungsdienst und die Polizei bereits alarmiert worden war. Da die hilfsbedürftige Person nicht in der Lage war, die Tür zu öffnen, wurde die Ortsfeuerwehr Delligsen nachalarmiert. Schnell rückte der Gerätewagen Technische Hilfeleistung (GW-TH) aus, danach wurde der Einsatzleitwagen (Elw) besetzt und rückte nach. Nachdem die Tür zügig mit dem „Zieh-Fix“ geöffnet worden war, konnte sich der Rettungsdienst um die Person kümmern. Es wurde aber deutlich, dass eine Einlieferung ins Krankenhaus unumgänglich war. So musste ein Trupp (2 Einsatzkräfte) dem Rettungsdienst Tragehilfe leisten. Während des Einsatzes war die die Dr.-Jasper-Straße halbseitig gesperrt.

Coronabedingt ist es auch in diesem Jahr noch notwendig, zum Eigenschutz, soweit möglich, die vorgeschriebenen Abstände einzuhalten. Auch die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr, welche die Türöffnung durchführten und die Tragehilfe leisteten, trugen Mundschutz, Schutzbrille, Einmalhandschuhe und Einmalanzüge. Nach dem Einrücken in das Feuerwehrhaus wurden die Fahrzeuge und das eingesetzte Gerät gereinigt und desinfiziert, die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht. Der Einsatz war somit nach etwa 1,5 Stunden beendet.

 

 

 

 

Bericht: Frank Hischer

Bilder: Frank Hischer, Dennis Ohlscher, Hendrik Meier

 

 

 

 


Freiwillige Feuerwehr Delligsen

Gerätehaus Delligsen
Schulstraße 7
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 95 65 05

 

 

Ortsbrandmeister

Jürgen Otte
Eichenweg 17
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 303 558
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretender Ortsbrandmeister

Dennis Ohlscher
Rosmarienstraße 10
31073 Delligsen 

Tel.: 05187/ 301 485
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!